Functional Training mit Seiltrainern

Der revvll Seiltrainer bietet ein konkurrenzloses funktionelles Training, mit dem Du nahezu Deinen ganzen Körper trainieren kannst. Seiltraining mit konstantem Widerstand in alle Richtungen bietet nur der revvll und wir zeigen Dir hier einige Übungen, die grundlegende Bewegungen trainieren. Die gezeigten revvll Übungen sind natürlich nur der Anfang einer ganzen Reihe an Übungen, bieten Dir aber einen guten Einblick darüber, wie Du mit dem revvll Seiltrainer Dein Functional Training bereichern kannst. Letztendlich ist es Deine Fantasie und die Lust an der Bewegung, die die möglichen Bewegungsmuster vorgeben.

Seiltrainer Übungen – so geht’s

Der revvll kann dank seiner Ankerschlinge nahezu überall angebracht werden: Ob von einem Trainingframe hängend, an einer Sprossenwand (mit der entsprechenden Dämpfung) oder am Boden liegend auf einer weichen Unterlage. Die optimale Anbringung ist jedoch ein verstellbares Schienensystem, das entweder an einem Trainingsframe montiert werden kann, oder direkt an der Wand befestigt wird. Damit kannst Du den Seiltrainer blitzschnell in der Höhe verstellen und während des Trainings ohne große Umbaupause verschiedene Muskelgruppen trainieren.

Fragen zum revvll?

Wie groß ist der Widerstand des revvll PRO? Wie viel Platz benötige ich um mit dem revvll trainieren zu können? Wo bringe ich den Seiltrainer am besten an? Antworten auf diese und andere Fragen bekommst Du in den revvll FAQ. Solltest Du noch Fragen zum Gerät oder zum Handling haben, findest Du dort wahrscheinlich die Antwort.

Und jetzt wünschen wir Dir viel Spaß beim Seiltraining mit dem revvll!

Noch Fragen?

Solltest Du Fragen zu einer der gezeigten Übungen haben, Hinweise für uns haben, oder selbst eine Übung einsenden wollen, dann schreib uns einfach an! Nutze dazu entweder den LiveChat direkt auf dieser Seite (von 9-17 Uhr), unser Kontaktformular oder sende uns eine Email an office@aerobis.com.